Mein Haus in Qala

Mein Heim auf Gozo ist ein offenes Haus.

Familie und Freunde aus aller Welt sind gern gesehene Gäste.

In der Vergangenheit war ich viel auf Reisen und habe Freunde und Kollegen rund um die Welt. Sie willkommen zu heißen und mit ihnen Zeit zu verbringen füllt nun meine Zeit aus. Ich freue mich immer mit ihnen mein Leben zu teilen.

Ein großes Haus war Pflicht, denn meine Familie sollte ein Heim vorfinden, wenn sie Erholung, Inspiration und stille Momente suchen. Natürlich musste auch ein Pool zu meinem Haus gehören. Von Mai bis November ist ein tägliches Bad für mein Leben auf einer Insel im Mittelmeer ein wichtiges Element.

So war ich glücklich mein Haus mit vier Schlafzimmern, jedes mit eigenem Duschbad, auf drei Ebenen gefunden zu haben. Ich finde es ist auch für Familienmitglieder und Freunde wichtig einen privaten Bereich zu haben. Bettenlager sind mir ein Graus.

 

Willkommen in Qala

Tritt ein ...

Durch das große Tor betritt man den Vorgarten mit meinem Kräuter Garten das Haus. An der Garderobe vorbei geht es in den Essbereich und die offene Küche.

Bei meiner Schwester hoch im Kurs steht das Zimmer mit Duschbad im Erdgeschoss. Der kurze Weg zum Pool ist sicher ein willkommener Nebeneffekt.


Sonne genießen

 

Gefrühstückt wird am Pool, das ist ein Plus in meinem Haus in Qala. Wenige Häuser des Dorfs können dies bieten und für mich und meine Besucher ist der Platz am Pool mit Sitzgruppe, blühenden Pflanzen, Liegen und BBQ das Beste zum entspannen und Kraft zu tanken.

 


In den ersten Stock

 

An meinem kleinen Arbeitsplatz vorbei erreicht man meinen Wohnbereich mit Bücherei und Sitzgruppe. Mein Schlafzimmer ist meine Höhle für gemütliche Stunden, vor allem im Winter bei Wind und Regen und die gibt es auch im sonnigen Malta. Das zweite Schlafzimmer auf dieser Etage habe ich little Rose genannt. Romantisch in Stil der 40-ger Jahre mit englischen Möbeln eingerichtet und mit einem Bett, das der Prinzessin auf der Erbse würdig wäre, ist es das Lieblingszimmer meiner Nichte. 

Ob Frühstück oder gemütlicher Sommerabend der kleine Balkon ist ein klasse Platz dafür.


Zimmer mit Aussicht

 

Meine Freundinnen lieben das little Lighthouse Zimmer mit der maritimen Einrichtung. Wie alle Schlafzimmer gibt es auch hier ein eigenes Duschbad. Als Sahnehäubchen gibt es noch die Dachterrasse mit Aussicht und Sonnendeck oben drauf.

Gemütliche Abende in fröhlicher Runde machen das Leben erst lebenswert.